Landkreis und Kommunen bitten um Spenden für die Menschen in den Hochwassergebieten

Landrat Michael Köberle sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Landkreises Limburg-Weilburg bitten um Hilfe für die Bevölkerung in den durch die Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten. Darauf haben sich alle Beteiligten in einer gemeinsamen Videokonferenz verständigt. Aus diesem Grund wurden kurzfristig folgende Spendenkonten eingerichtet:

  • Kreissparkasse Limburg: IBAN: DE21 5115 0018 0000 0489 75
  • Kreissparkasse Weilburg: IBAN: DE57 5115 1919 0100 4912 16

Über die Verwendung der dort eingegangenen Mittel entscheiden Landkreis sowie Städte und Gemeinden dann gemeinsam. Da es sich um Sonderkonten zur Hilfe in einem Katastrophenfall handelt, gilt für die steuerliche Abzugsfähigkeit der vereinfachte Zuwendungsnachweis nach EStDV. Hier genügt der Überweisungs- beziehungsweise Zahlungsbeleg zur Dokumentation. Für Spenden über 300 Euro wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Daher bitte bei der Zahlung den Namen mit vollständiger Adresse angeben.

Landrat Michael Köberle hatte sich in den letzten Tagen bei mehreren Treffen mit den Hilfsorganisationen aus dem Landkreis Limburg-Weilburg bereits für deren Einsatz und Engagement in den Krisengebieten bedankt.

Alle Informationen zum Corona Virus im Landkreis Limburg-Weilburg

9277

bestätigte Fälle
gestern: 9277 (+/-0)

8950

genesen
 gestern: 8949 (+1)

0

neue Fälle
 gestern: 2 (-2)

42

aktive Fälle
(davon mit nachgewiesener
Delta-Variante: 31)
 gestern: 43 (-1)

1 Corona-Patienten
in Normalpflegebetten

gestern: 1 (+/-0)
0 Corona-Patienten
in Intensivbetten

gestern: 0 (+/-0)

285

Verstorbene
 gestern: 285 (+/-0)

109.578
(63,7%)

Erstimpfung erhalten

86.979
(50,6%)

vollständig geimpft

Zusammensetzung Impfzahlen:
Die Impfzahlen setzen sich zusammen aus Erst-, Zweit- und Einmalimpfungen im Impfzentrum Limburg, in Arztpraxen und im Impfzentrum Wiesbaden.

10,5

Bestätigte Neuerkrankungen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner
 gestern: 10,5 (+/-0)

Detaillierte Zahlen im Landkreis > Verlauf im Landkreis >
Positive Fälle in den letzten 7 Tagen > Stand: 26.07.2021, 0 Uhr

Unser Landkreis ist ein starker und schöner Landkreis, ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit bester Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet. Auch in Bezug auf die Bildungseinrichtungen ist unser Landkreis dank eines großen Schulsanierungsprogramms sehr gut aufgestellt, die medizinische Versorgung ist insbesondere mit unserem modernen Kreiskrankenhaus in Weilburg sowie dem St. Vincenz-Krankenhaus in Limburg beispielhaft. Der Landkreis verfügt ebenfalls über eine vielfältig strukturierte heimische Wirtschaft mit vielen mittelständischen Handwerksbetrieben, Betrieben und Industrieunternehmen. Dies alles spiegelt sich in einem guten sozialen Umfeld wider....

Zum Grußwort des Landrates

Aktuelles aus dem Landkreis

Mit dem Terminbuchungssystem haben Sie die Möglichkeit, Termine in ausgewählten Bereichen online zu vereinbaren. Hierdurch sparen Sie viel Zeit und Aufwand. Derzeit können Sie Termine im Fachdienst Zulassungswesen und Fahrerlaubniswesen online vereinbaren. In naher Zukunft wird es auch in anderen Bereichen der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg möglich sein, Termine über den Online-Service zu vereinbaren.
Online-Terminvereinbarung

Online-Terminvereinbarung