Schulung zur Qualifizierung gesetzlicher Betreuer


Limburg-Weilburg. Mit dem Hessischen Curriculum im Landkreis Limburg-Weilburg wurde eine Schulung zur Qualifizierung gesetzlicher Betreuer etabliert. Diese Maßnahme wird in der Zeit vom 5. bis 20. September 2019 erneut angeboten. Das Gemeinschaftsprojekt der Betreuungsbehörde in der Kreisverwaltung sowie des Betreuungsvereins im Diakonischen Werk wird an sechs Tagen durchgeführt und richtet sich an engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Interesse daran haben, die anspruchsvolle Aufgabe der gesetzlichen Betreuung ehrenamtlich zu übernehmen. In den Modulen werden umfassende Kenntnisse zu allen betreuungsrelevanten Themen vermittelt. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen kann ein Zertifikat erreicht werden. Nähere Informationen und Anmeldung: Homepage des Landkreises Limburg-Weilburg: www.landkreis-limburg-weilburg.de/betreuung, sowie Homepage des Diakonischen Werkes: www.dw-Limburg-Weilburg.de, oder telefonisch bei der Betreuungsbehörde, Telefon: 06431 296-662.