Landrat Michael Köberle Schirmherr beim 100. Geburtstag der Liedertafel Oberzeuzheim - Ein rauschendes Fest zum Jubiläum


Tolle Auftritte begeisterten das Publikum beim 100-jährigen Jubiläum der Liedertafel Oberzeuzheim.

Landrat und Schirmherr Michael Köberle spannte in seinem Grußwort einen Bogen zwischen dem Weltgeschehen der letzten 100 Jahre und der Geschichte des Chores.

Limburg-Weilburg. Mit einem Festabend unter der Schirmherrschaft des Landrats des Landkreises Limburg-Weilburg, Michael Köberle, haben die Oberzeuzheimer Sängerinnen und Sänger ihre Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag fortgesetzt. Die Vorsitzende der Liedertafel, Martina Hagel, freute sich, eine große Gästeschar begrüßen zu können. Der Jubiläumschor eröffnete sodann das kunterbunte Programm mit einem eigens umgedichteten Geburtstagsständchen. Hierauf folgten Stücke, die bereits seit vielen Jahrzehnten zum Repertoire der Liedertafel gehören.

Landrat und Schirmherr Michael Köberle spannte in seinem Grußwort einen Bogen zwischen dem Weltgeschehen der letzten 100 Jahre und der Geschichte des Chores. Er unterstrich die Bedeutung eines intakten Vereinslebens sowie den Wert des Hobbys Chorgesang für den Einzelnen und die Gemeinschaft.

In der Folge zeigten die Junioren und die Jugend der Rot-Weißen Funken Frickhofen, warum sie mit ihren aktuellen Schautänzen bei den Deutschen Meisterschaften hervorragende Platzierungen erzielen konnten. Die Theatergruppe der Kolpingfamilie trieb mit einem Sketch den Zuschauerinnen und Zuschauern die Lachtränen in die Augen und machte humorvoll auf die Bedeutung der Satzzeichen aufmerksam. Anschließend zeigten die Oberzeuzheimer Sängerinnen und Sänger, wie vielfältig die moderne Chormusik ist und präsentierten ein aktuelles a cappella-Stück von Maybebop, den Klassiker der Bläck Fööss, „Dat Wasser vun Kölle“, sowie ein zeitgenössisches Arrangement des „Drunken Sailor“. Mit ihrem Geburtstagsständchen brachten die Musikkameraden Oberzeuzheim im Anschluss die Halle zum Beben und Mitsingen, bevor die „Disharmoniker“ mit Musik im Stile der Comedian Harmonists den Abend unter großem Applaus beschlossen. Das überregional bekannte Ensemble präsentierte Lieder voller Heiterkeit, aber auch Nachdenkliches sowie die vom Jazz inspirierte Seite der Comedian Harmonists. Im Anschluss an die Zugabe feierte die Liedertafel mit ihren Gästen weiter bis tief in die Nacht ein rauschendes Geburtstagsfest.