Regionale Entdeckungen im Nassauer Land


Limburg-Weilburg. Der direkte Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten vom Erzeuger an den Endverbraucher bietet insbesondere kleineren landwirtschaftlichen Betrieben eine gute beziehungsweise weitere Absatzchance für ihre Produkte. Aber auch immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher fragen Lebensmittel direkt vom Bauernhof nach. Das ist vor allem auf die gestiegenen Ansprüche an die Qualität und Herkunft der Produkte zurückzuführen. Denn eine Direktvermarktung bietet viele Vorteile wie beispielsweise die nachvollziehbare Herkunft und Frische der Produkte sowie die Unterstützung der Landwirtschaft in der eigenen Region.

Auch in den Landkreisen Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus sowie in der Stadt Wiesbaden gibt es viele direktvermarktende Landwirte. Um diese besser mit den Verbraucherinnen und Verbrauchern zu vernetzen, soll die Broschüre „Regionale Entdeckungen“ neu aufgelegt werden. Das Amt für den Ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz aus der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg bietet hierzu allen Direktvermarktern, Imkern und Fischzucht-Betrieben die Gelegenheit, in diese Broschüre aufgenommen zu werden.

Meldungen werden gerne telefonisch unter 06431/296 0 oder per E-Mail an flaechenfoerderung(at)limburg-weilburg.de bis zum 31. Januar 2019 entgegen genommen.