„Jungen brauchen klare Ansagen!“ Wiederholung des Vortragsabends mit dem bekannten Jungenexperten Dr. Reinhard Winter - wegen der großen Nachfrage - am Montag, 11. Februar 2019, um 19:30 Uhr


Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher können viel dazu beitragen, damit Jungen gut in der Schule, in Medienwelten, Kindheit und Pubertät „zurechtkommen“: Jungen brauchen klare Ansagen und eine liebevolle Führung! Um das leisten zu können, benötigen alle, die mit Jungen leben und/oder arbeiten, eine stabile und verlässliche Haltung. Sie hilft ihnen, um gelassen mit Jungen klar zu kommen. Und sie nützt den Jungen, denn sie brauchen diese Art der Führung für ihre Entwicklung. Aber wie kann das heute gehen? 

Das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg konnte zu diesem Thema den bekannten Jungenexperten Dr. Reinhard Winter aus Tübingen für einen weiteren Vortragsabend in der Limburger Stadthalle (Clubebene/Thing) gewinnen. Nach dem großen Interesse und den positiven Rückmeldungen über den Vortrag im Oktober 2018 bietet das Jugendbildungswerk nun den Vortragsabend zeitnah noch einmal an. 

Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge. Er arbeitet mit Jungen, mit Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten. 

Im Vortrag wird dargestellt, warum Jungen (mehr) auf Menschen mit einer klaren Haltung angewiesen sind. Es gibt eine ganze Reihe von praktischen Tipps und Zeit für Fragen und Diskussion.

Eine Reservierung von Plätzen für den Vortrag ist telefonisch (06431-296-118) oder per Mail (jbw(at)limburg-weilburg.de) über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg möglich. Die Bezahlung der reservierten Plätze und der Verkauf der verbliebenen Plätze erfolgt an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt sieben Euro. Einlass ist bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn um 18:30 Uhr.