„Abend fürs Ehrenamt“ am 6. April 2019 im Eventhaus in Weilburg - Landrat Michael Köberle und Kreisjugendring laden ein


Zum Dank für die geleistete Arbeit und als Anerkennung laden Landrat Michael Köberle und der Kreisjugendring alle Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit zu einem gemeinsamen Empfang mit anschließendem Theaterabend in das Eventhaus in Weilburg ein. 

Angesprochen sind alle im Landkreis Limburg-Weilburg, die ehrenamtlich mit Kindern und/oder Jugendlichen arbeiten. „Ohne sie wäre die wertvolle Arbeit für unsere Kinder und Jugendlichen vor Ort, in den Vereinen, Verbänden und Gruppen nicht möglich. Dieses Engagement ist von unschätzbarem Wert und sollte immer wieder ins Bewusstsein eines Jeden gebracht werden“, so Landrat Michael Köberle.

Der Theaterabend für ehrenamtliche Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, Trainerinnen und Trainer sowie Betreuerinnen und Betreuer beginnt am 6. April 2019 um 18 Uhr mit einem offiziellen Empfang und der Begrüßung durch Ehrengäste aus Politik und Jugendarbeit. Danach zeigt das „Fast Forward Theatre“ aus Marburg einen improvisierten Krimi. Das komplett improvisierte Krimi‐Theaterstück „MordLust“ besticht mit all den Elementen, die einen gelungenen Krimi‐Abend ausmachen: Nervenkitzel, Mord, Mit-Raten und ein furioses Finale, in dem Kommissar und Publikum den Täter (hoffentlich) hinter Schloss und Riegel bringen. 

Im Anschluss ist noch Zeit zum gemütlichen Beisammensein bei leckerem Essen und Getränken.

Um telefonische Anmeldung im Jugendbildungswerk unter Telefon 06431-296-118 oder per E-Mail unter jbw(at)limburg-weilburg.de wird gebeten.