„Savanne – Supermarkt und Apotheke? Pflanzenschätze aus Westafrika“


Wissenschaftlerinnen des Senckenberg-Museums Frankfurt zu Gast in der WissensWerkstatt für Kinder

Am Samstag, den 17. November 2018 veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11.00 – 12.00 Uhr in der Limburger Stadthalle (Clubebene) die nächste Vorlesung der WissensWerkstatt für Kinder.

Dr. Karen Hahn von der Goethe-Universität und Dr. Julia Krohmer von der Senckenberg-Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt sprechen über die afrikanischen Savannen und ihre Schätze. 

Die afrikanischen Savannen erstrecken sich über die Hälfte des Kontinents und sind Lebensraum für unzählige bemerkenswerte Pflanzenarten – z.B. haushohe Gräser oder Bäume, die 100.000 Liter Wasser speichern können. Sie dienen nicht nur den Tieren als Nahrung, auch die Menschen nutzen sie für die verschiedensten Zwecke. Viele dieser Arten werden wir euch vorstellen: Pflanzen zum Essen und Heilen, zum Bauen und Zaubern, zum Färben, Heizen oder Flechten – und auch einfach zum „Schönfinden“!

Eingeladen sind alle Kinder von 8 – 12 Jahren, egal auf welche Schule sie gehen. 

Nach dem Besuch von jeweils 6 Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“ und ein T-Shirt von Claudius Clever gratis.

Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei.

Neben dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg, als Einrichtung der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung, wird der Lions Club Limburg Mittellahn bei diesem Vorhaben von der Stadtjugendpflege Limburg unterstützt. 

Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich.

Gruppen ab 10 Personen sollten sich jedoch über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Tel.: 06431-296-118) Mail: jbw(at)limburg-weilburg.de) anmelden. 

Wir freuen uns, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder in die Limburger Stadthalle bringen – jedoch haben die Erwachsenen in dieser Zeit vorlesungsfrei. Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, bitte den Studentenausweis mitbringen!


Folgende weitere Termine und Themen erwarten die Kinder bis Juni 2019:

Samstag, 2. Februar 2019
„Mord im Bienenvolk. Wie wird eine Biene zur Königin?“
Dozent: Prof. Dr. Bernd Grünewald
Institut für Bienenkunde, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Samstag, 30. März 2019
„Mein bester Freund, mein Smartphone und Ich“
Dozentin: Cordula Kahl, Bildungsreferentin für den Bereich „Kindheit und Medien“ im Institut für Medienpädagogik und Kommunikation e.V., MuK Hessen

Samstag, 4. Mai 2019
„Achtung heiß! Notruf 112 – Jetzt kommt die Feuerwehr!“
Dozent: Tobias Meffert, Feuerwehr Limburg

Samstag, 15. Juni 2019
„Zauber der Zahlen“  
Dozent: Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, Direktor des „Mathematikums“ an der Justus-Liebig-Universität, Gießen 

Die Vorlesungen dauern jeweils von 11.00 – 12.00 Uhr!

Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg: www.das-jbw.de