Zensus 2022

Zensus-Erhebungsstelle Landkreis Limburg-Weilburg

2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus („Volkszählung“) statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Durch den Zensus stehen verlässliche Einwohnerzahlen der Gemeinden, der Länder und der Bundesrepublik zur Verfügung. Die amtliche Einwohnerzahl ist eine wichtige Grundlage für zahlreiche rechtliche Regelungen:

  • Einteilung der Wahlkreise
  • Stimmverteilung im Bundesrat
  • Ausgleichszahlungen (Bsp. Länderfinanzausgleich und der kommunale Finanzausgleich) werden pro Kopf berechnet

Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Bevölkerungszahl notwendig.

Die Ergebnisse des Zensus liefern folgende Informationen:

  • aktuelle Bevölkerungszahlen
  • Daten zur Demografie, das heißt Alter, Geschlecht oder zum Beispiel Staatsbürgerschaft der Einwohnerinnen und Einwohner
  • Daten zur Wohn- und Wohnungssituation wie durchschnittliche Wohnraumgröße, Leerstand oder Eigentümerquote

Die Daten werden nur anonymisiert ausgewertet. Beim Zensus geht es nicht darum, etwas über die individuellen Lebensverhältnisse oder Einstellungen der Einwohnerinnen und Einwohner zu erfahren. Vielmehr bedeutet Statistik, dass Daten verallgemeinert, Summen gebildet und Durchschnitte berechnet werden – und gerade nicht der Einzelfall dargestellt wird.

Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder bereiten die Befragungen vor, koordinieren die Durchführung und sichern die Einhaltung der Qualitätsstandards.

In der Vorbereitungszeit des Zensus werden in den Kommunen Erhebungsstellen eingerichtet. Die Erhebungsstellen kümmern sich eigenverantwortlich um die Anwerbung, Betreuung, Schulung und Koordination der Erhebungsbeauftragten (Interviewer*innen).

Die Interviewer*innen führen die Befragungen vor Ort durch. Sie besuchen die in der Stichprobe ausgewählten Bürgerinnen und Bürger und erfassen die Daten mit einem (Online-) Fragebogen.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat höchste Priorität!

Deshalb

  • unterliegen alle Mitarbeiter*innen sowie die Interviewer*innen der gesetzlichen Schweigepflicht und der statistischen Geheimhaltungspflicht.
  • erfolgt die Online-Datenübermittlung verschlüsselt.
  • geben wir die erhobenen Einzeldaten nicht an Dritte weiter, auch nicht an andere Behörden außerhalb der Statistik.
  • werden Ihre persönlichen Daten zum frühestmöglichen Zeitpunkt von Ihren weiteren Angaben getrennt und gelöscht, sodass keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.

Aktuelles zu Zensus 2022

Videos zu Zensus 2022

Was ist der Zensus? Offizielles Erklärvideo

Weitere Videos:

What is the census?

Wie funktioniert der Zensus

DE How does the census work?

Weiterführende Links

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit als Interviewer*in? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Was sind Ihre Aufgaben?

Sie führen kurze persönliche Interviews mit den Auskunftspflichtigen durch. Hierzu suchen Sie die Ihnen zugewiesenen Anschriften im Vorfeld auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an.

Zum angekündigten Termin stellen Sie vor Ort Fragen zur Person und ggf. weiteren Haushaltsmitgliedern und übergeben anschließend Online-Zugangsdaten für die Beantwortung weiterer Fragen.

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?

  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Verschwiegenheit
  • Zeitliche Flexibilität und Mobilität
  • Sympathisches und freundliches Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
  • Volljährigkeit

Was wird Ihnen geboten?

Vor Beginn Ihrer Tätigkeit im Frühjahr 2022 erhalten Sie eine Schulung und werden auf Ihre Aufgaben vorbereitet. Diese erstrecken sich über wenige Wochen, in denen Sie sich Ihre Zeit, abgesehen von wenigen Regelungen, frei einteilen können.

Ihr Engagement als Interviewer*in ist ehrenamtlich. Sie erhalten daher eine Aufwandsentschädigung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zum Zensus im Landkreis Limburg-Weilburg haben oder wenn Sie Interviewerin oder Interviewer werden möchten.

Vanessa Mangrum
Telefon: 06431 296 6001
E-Mail: zensus2022(at)limburg-weilburg.de

 

Milena Becher
Telefon: 06431 296 6002
E-Mail: zensus2022(at)limburg-weilburg.de

Zensus-Erhebungsstelle Landkreis Limburg-Weilburg
Schiede 43
65549 Limburg