Kreisverwaltung freut sich auf die neuen Azubis und dual Studierenden

Landrat Michael Köberle (rechts) sowie (hinten v.l.) Daniela Holz, Michael Lohr, Erster Kreisbeigeordneter Jörg Sauer, Pia Stöckl, Carmen Abel und Melissa Schermuly begrüßten die neuen Auszubildenden und dual Studierenden.

Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg konnte in ihren Reihen diese Woche neun neue Auszubildende und eine Studierende für den dualen Studiengang Bauingenieurwesen begrüßen. Hinzu kommen vier Jahrespraktikanten. Ausgebildet werden ab diesem Jahr Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte und -wirtinnen (Beamtenanwärter und –innen für den mittleren Dienst), eine Bauzeichnerin sowie Fachinformatiker für Systemintegration. Empfangen wurden die jungen Leute im Kreishaus durch Landrat Michael Köberle, den Ersten Kreisbeigeordneten Jörg Sauer, Büroleiter Michael Lohr, Personalamtsleiterin Daniela Holz, stellvertretende Personalratsvorsitzende Carmen Abel, Jugend- und Auszubildendenvertreterin Melissa Schermuly sowie Ausbildungsleiterin Pia Stöckl, Referatsleiterin Aus- und Jugendbildung.
Alle Neuen in der Verwaltung bekamen das Haupthaus an der Schiede sowie die Außenstelle in der Gartenstraße mit den dortigen Ämtern und Fachdiensten gezeigt und lernten ihre Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Ausbildungsstellen kennen. Drei Tage lang fanden dann die Einführungstage in der Aula der Limburger Friedrich-Dessauer-Schule statt. „Ziel dieser Tage ist es, den jungen Menschen ein gutes Ankommen in der Kreisverwaltung zu ermöglichen“, sagt Martin Lunz, Bildungsreferent im Referat Aus- und Jugendbildung. Sie sollten erfahren, dass sie willkommen seien und sich jederzeit vertrauensvoll bei Fragen an die verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen wenden könnten. Darüber hinaus dienten diese Tage, so Ausbildungsleiterin Stöckl, der ersten Orientierung bezüglich der bestehenden Abläufe, Werte und Regeln, damit der Start ins Berufsleben gut gelinge sowie die Ausbildung erfolgreich absolviert werden könne.
Landrat Michael Köberle weist darauf hin, dass aktuell bereits die Ausschreibungen für die Ausbildungs- und Studienplätze für das Ausbildungsjahr 2023 laufen. Die Bewerbungsfrist endet am 9. September. Nähere Infos dazu gibt es auf der Website der Kreisverwaltung unter www.landkreis-limburg-weilburg.de/politik-verwaltung/veroeffentlichungen/arbeitgeber-landkreis/ausbildung-und-studium-bei-der-kreisverwaltung.