Landentwicklung und Denkmalschutz

Themen sind die Erhaltung und Entwicklung unserer Kulturlandschaft, der Arten-und Biotopschutz, das Schutzgebietsmanagement, die nachhaltige Entwicklung und Erhaltung der Lebensqualität in den Dörfern und Regionen im ländlichen Raum, der Denkmalschutz sowie die Vermeidung einer ungesunden Verteilung von Grund und Boden im Hinblick auf die Agrarstruktur.

Der Fachdienst Landentwicklung und Denkmalschutz ist zuständig in den Landkreisen  Limburg - Weilburg, Rheingau – Taunus  und für die kreisfreie Stadt Wiesbaden.

Fachdienstleitung Landentwicklung und Denkmalschutz

Hans-Joachim Egenolf

Telefon: 06431 296-5959
Fax: 06431 296-5968

E-Mail: 40.30(at)Limburg-Weilburg.de

Standort: Stockwerk: 2. OG, Gebäude: Nebengebäude
Gymnasiumstraße 4, 65589 Hadamar

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch-Donnerstag: 8.30 – 12.00 und 13.30 – 15.30 Uhr;
Dienstag: geschlossen, oder nach Vereinbarung;
Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr

Aufgaben und weitere Informationen

zurück