Verbraucherberatung informiert: Spenden in der Vorweihnachtszeit


Vor Weihnachten kommen viele Spendenaufrufe in die Haushalte. Ohne Spenden würde es auch unzählige Hilfsprojekte nicht geben. Wer sich aber nicht sicher ist, ob er einer Spendenorganisation vertrauen kann, sollte sich zunächst informieren.  Eine Orientierung ist hier das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Kriterien zur Siegelvergabe sind u.a. eine sparsame und satzungsgemäße Verwendung der Gelder, wahre, sachliche Werbung sowie eine nachvollziehbare und geprüfte Jahresrechnung. Dieses Siegel muss jährlich neu beantragt werden. Voraussetzung für das Siegel ist außerdem, dass die Organisation als gemeinnützig anerkannt ist. Im Internet finden Sie das DZI unter www.dzi.de. Dort können Sie auch eine Liste von Organisationen aufrufen, die mit dem Spenden-Siegel ausgezeichnet sind.

 

Öffnungszeiten der Beratungsstelle sind:

Montag, Mittwoch und Freitag von  09.00 – 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr

Außenstelle Bad Camberg: Badehausweg 1

im Familiencentrum FaCe, Tel.: 06434/4028108

Öffnungszeit: Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr

 

Die Verbraucherberatung befindet sich in Limburg im Haus der Kreishandwerkerschaft, Schiede 32, 1. Stock, Tel.: 06431/22901, Fax 06431/28 45 62