Verbraucherberatung informiert: Verwendung von Küchenkräutern


Für jedes Gericht ist ein Kraut gewachsen. Der Frischverkehr von Kräutern ist gesundheitlich am wertvollsten, zum Beispiel in der Grünen Soße, in Kräuterdips, Rohkost etc.. Frische Kräuter sollte man erst kurz vor dem Anrichten feinschneiden und den fertigen Speisen zugeben, um den Verlust an Vitaminen und ätherischen Ölen so weit wie möglich zu verhindern. Halbfertige und Fertiggerichte werden durch die Zugabe von frischen Kräutern aufgewertet. Informationen  über die Verwendung von Kräutern erhalten Sie in der Beratungsstelle. Ebenfalls erhältlich ist die Broschüre Küchenkräuter und Gewürze des aid Infodienstes Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V., Bonn, zum Preis von 4,50 Euro.

Öffnungszeiten der Beratungsstelle sind:

Montag, Mittwoch und Freitag von  09.00 – 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr

Außenstelle Bad Camberg: Badehausweg 1

Im Familiencentrum FaCe, Tel: 06434/4028108

Öffnungszeit: Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr

Die Verbraucherberatung  befindet sich in Limburg im Haus der Kreishandwerkerschaft, Schiede 32, 1. Stock, Tel.: 06431/22901, Fax 06431/28 45 62