Landkreis stellt Psychosozialen Wegweiser zur Verfügung


Fachdienstleiterin Kirsten Eckenberg aus dem Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg, Facharzt Michael Grunz von vitos Weilmünster, Bodo Slokker von der Stephanus-Werkstatt Weilburg und der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung (von links) präsentieren den Psychosozialen Wegweiser.

Limburg-Weilburg. Wir leben in einer Welt, in der es immer wichtiger wird, Informationen übersichtlich und damit schnell zur Verfügung zu stellen. Dies gilt auch für die Hilfe bei psychischen Erkrankungen. Der Landkreis Limburg-Weilburg stellt aus diesem Grund nun einen digitalen psychosozialen Wegweiser im Internet zur Verfügung, der durch den Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV) erstellt worden war. Darauf macht der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung aufmerksam.

„Der Psychosoziale Wegweiser stellt Betroffenen wichtige Telefonnummern und Kontaktadressen zur Verfügung. Die Handhabung und die Texte sind so aufgebaut, dass sie von Interessierten, Hilfesuchenden, Angehörigen und Fachkräften gleichermaßen genutzt werden können“, erläutert Helmut Jung. Die Benutzerfreundlichkeit ist für den Landkreis Limburg-Weilburg und den GPV gleichermaßen ein zentrales Motiv bei der Erstellung des Internetauftritts. Die Nutzerinnen und Nutzer finden im Psychosozialen Wegweiser auch kurze Erklärungen psychischer Krankheitsbilder. Umgangssprachliche Synonyme und einzelne Symptome wurden den entsprechenden Krankheitsbildern zugeordnet. Die Beschreibungen orientieren sich im Wesentlichen an der „Internationalen Klassifikation psychischer Störungen“ (ICD 10) der Weltgesundheitsorganisation. „Das Ziel war auch hier, rasch einen Überblick zu geben, Fachausdrücke möglichst allgemeinverständlich zu beschreiben“, betont Michael Grunz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, der die Website gemeinsam mit Bodo Slokker erstellt hat.

„Der Psychosoziale Wegweiser ist gedacht als eine dynamische Plattform, die sich stetig verändert und modifiziert. Daher freuen wir uns auch über Anregungen, konkrete Ideen und Ergänzungen des Wegweisers“, so der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung abschließend.

Der Psychosoziale Wegweiser ist unter www.gpv-limburg-weilburg.de zu finden.