Elf neue Mitarbeiter verstärken die Kreisverwaltung


Der Büroleitende Beamte Michael Lohr (oben, rechts), Personalamtsleiterin Daniela Holz (oben, Zweite von links) und Personalratsvorsitzender Christoph Heun (oben, links) begrüßten die Neuen in der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg.

Gleich elf neue Mitarbeiter verstärken seit Jahresbeginn die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg. Im Sitzungssaal „Westerwald“ begrüßte der Büroleitende Beamte Michael Lohr gemeinsam mit Personalamtsleiterin Daniela Holz und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Heun die Neuen. Auch Landrat Manfred Michel freut sich über das neue Personal für die Verwaltung. Zwischen 1. Januar und 16. Oktober wurden Gülsah Dogan (Jugendbildungswerk), Gabriela Müller (Amt für Finanzen und Organisation, Fachdienst Finanzbuchhaltung), Eva Stahl (Amt für Finanzen und Organisation, Fachdienst Finanzbuchhaltung), Marie Ostermann (Sozialamt, Stabsstelle), Friedrich Hochscheid (Schulhausverwalter, Lindenschule Lindenholzhausen), Sabine Jessen (Amt für den Ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Amtliche Tierärztin), Björn Kremer (Amt für Öffentliche Ordnung, Fachdienst Bauen und Naturschutz), Adrian Rostek (Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft, Projektleiter Schulen), Sirkka Reusche (Amt für Öffentliche Ordnung, Fachdienst Bauen und Naturschutz), Franziska Rath (Jobcenter Limburg-Weilburg) und Kornelia Rücker (Personalamt) bei der Kreisverwaltung eingestellt.