Wer einen Ausbildungsplatz sucht hat bei der GAB jetzt noch eine Chance


Zum Ausbildungsbeginn im Herbst 2017 bietet die Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) des Landkreises Limburg-Weilburg noch Ausbildungsplätze in den Bereichen Elektro, Gebäudereinigung, Holz und Metall für Ausbildungsplatzsuchende aus dem Landkreis an. Darauf hat Landrat Manfred Michel, Aufsichtsrats-vorsitzender der GAB, hingewiesen.

Die Ausbildung oder auch Umschulung, bei beruflicher Vorerfahrung, findet in den eigenen Werkstätten und Projekten statt. Auch eine einjährige Einstiegsqualifizierung (EQ) ist möglich, so Landrat Michel weiter. Gefördert werden die Plätze aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration über das Sozialbudget des Landes Hessen. Frühester Start der Ausbildung ist der 14. August 2017. Bewerbungen können schriftlich per Post oder E-Mail an die Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung mbH, Im Schlenkert 14, 65549 Limburg oder per E-Mail: office(at)gab-limburg.de, gerichtet werden.