Landrat Michel ruft zur Beteiligung am Hessischen Demografie-Preis auf

„Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“


Unter dem Titel  „Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“ lobt die Hessische Staatskanzlei in diesem Jahr zum achten Mal den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Hessischen Demografie-Preis aus. „Gesucht werden Projekte mit Vorbildfunktion, die sich für die Zukunft des ländlichen Raums in Hessens einsetzen“, teilte Landrat Manfred Michel mit.

Die Projekte verdeutlichten, mit welch unerschöpflichem Engagement und mit welchem Ideenreichtum sich die hessischen Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum dem demografischen Wandel stellen.

Landrat Michel regt die Menschen im Landkreis Limburg-Weilburg an, sich zu beteiligen. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie dem beigefügten Auslobungstext. Nutzen Sie diese Chance und setzen Sie mit Ihrem Projekt Maßstäbe.

Zur Online-Bewerbung gelangen Sie über diesen Link: www.hessen.de. Die Bewerbungsfrist beginnt am 9. Februar und endet am 30. März 2017.


Dateien:
Auslobung_HDP_2017.pdf124 Ki