Elf neue Mitarbeiter verstärken die Kreisverwaltung


Der Büroleitende Beamte Michael Lohr (oben, links), Personalamtsleiterin Daniela Holz (oben, Dritte von links) und Personalratsvorsitzender Christoph Heun (oben, Vierter von links) begrüßten die Neuen in der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg.

Gleich elf neue Mitarbeiter verstärken seit Jahresbeginn die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg. Im Sitzungssaal „Westerwald“ begrüßte der Büroleitende Beamte Michael Lohr gemeinsam mit Personalamtsleiterin Daniela Holz und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Heun die Neuen. Auch Landrat Manfred Michel freut sich über das neue Personal für die Verwaltung. Zwischen 1. Januar und 1. April wurden Nicole Lang (Personalamt), Gülsah Dogan (Jugendbildungswerk), Marc Schütz (Sozialamt, Fachdienst Grundsatzangelegenheiten, Seniorenarbeit, Refinanzierung), Anne-Katrin Heinisch (Amt für Jugend, Schule und Familie, Fachdienst Sozialer Dienst), Regina Dragässer (Amt für Öffentliche Ordnung, Fachdienst Zulassungswesen), Constanze Müller (Amt für Finanzen und Organisation, Fachdienst Zentrale IT), Simone Griebler (Amt für Jugend, Schule und Familie, Fachdienst Wirtschaftliche Jugendhilfe), Sonja Reusch (Sozialamt, Fachdienst Migration), Anika Wagner (Amt für Öffentliche Ordnung, Fachdienst Ausländerwesen), Yannick Silbereisen (Amt für Jugend, Schule und Familie, Fachdienst Wirtschaftliche Jugendhilfe) und Laura Schermuly (Sozialamt, Fachdienst Wohngeld-, Bildungs- und Teilhabepaket als Bildungskoordinatorin) bei der Kreisverwaltung eingestellt.