Angehörige von Menschen mit Demenz möchten Selbsthilfegruppe gründen

„Wie gehen andere mit dieser Situation um?“


„Wie gehen andere mit dieser Situation um?“ Dieser Frage möchten Angehörige von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, nachgehen und eine Selbsthilfegruppe gründen. Das erste Treffen findet am Dienstag, 18.April, 18:00 Uhr, in der Gaststätte „Kubacher Hof“ in Kubach statt. Darauf weist die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Limburg-Weilburg hin.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Ziel der Selbsthilfegruppe soll es sein, Kontakte herzustellen, einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und evtl. auch Hilfen durch Experten anzubieten.

Weitere Informationen bietet Ortrud Bock Tel. 06471-508306 E-Mail ortrudbock(at)gmx.de an.