Verbraucherberatung informiert: Test: Dampfbügeleisen und –stationen


Die Stiftung Warentest hat Dampfbügeleisen und –stationen getestet und  den Test in ihrem Dezemberheft 2016 veröffentlicht. Im Test waren sieben Dampfbügeleisen und acht Dampfbügelstationen. Bei den Stationen ohne Druckboiler eine Baugleichheit.  Bei den Dampfbügeleisen wurden vier mit gut, zwei mit befriedigend und eins mit mangelhaft getestet.

Dampfbügelstationen gibt es in zwei Ausführungen. Die erste Gruppe der Geräte erzeugt in einem separaten Boiler unter Druck Dampf, und zwar laut Stiftung Warentest fast viermal so viel Dampf wie ein durchschnittliches Dampfbügeleisen. Sie lohnen sich für Vielbügler und Perfektionisten. Die Dampfbügelstationen, die ohne Druckboiler arbeiten und billiger als Station mit Druckboiler sind, überzeugten im Test nicht, wie von den Testern berichtet wird. Ihr Vorteil: Der separate Behälter fasst mehr Wasser als der eines Dampfbügeleisens.

Testergebnis: Dampfbügelstationen  mit Druckboiler  wurden dreimal mit gut und einmal mit  befriedigend bewertet. Dampfbügeleisen ohne Druckboiler erhielten zweimal befriedigend und einmal mangelhaft Der gesamte Test kann bei der Verbraucherberatung eingesehen werden.

Öffnungszeiten der Beratungsstelle sind:

Montag, Mittwoch und Freitag von  09.00 – 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr

Außenstelle Bad Camberg: Badehausweg 1

im Familiencentrum Face, Tel.: 06434/4028108

Öffnungszeit: Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr

Die Verbraucherberatung befindet sich in Limburg im Haus der Kreishandwerkerschaft, Schiede 32, 1. Stock, Tel.: 06431/22901, Fax 06431/28 45 62.