Wettbewerb „Erfolgsfaktor Familie!“ richtet sich an zukunftsorientierte Arbeitgeber

Familienfreundliche Maßnahmen am Arbeitsplatz werden vom Landkreis ausgezeichnet


In einen Wettbewerb geht es um familienunterstützende Maßnahmen am Arbeitsplatz, den das Lokale Bündnis für Familie im Landkreis Limburg-Weilburg in Abstimmung mit der Industrie- und Handelskammer Limburg durchführt.

 

„Wir möchten alle Unternehmen, Betriebe, Institutionen zur Teilnahme einladen, denn sie profitieren davon gleich in mehrfacher Hinsicht: Zum einen können sie so ihre eigenen familienfreundlichen Maßnahmen am Arbeitsplatz vorstellen und einer breiten, interessierten Öffentlichkeit bekannt machen. Zum anderen setzt ihr Wettbewerbsbeitrag neue Impulse für die Weiterentwicklung einer familienbewussten Personalpolitik in der Region und bestätigt sie als vorbildlichen und zukunftsorientierten Arbeitgeber“, unterstreicht Landrat Manfred Michel die Hintergründe des Wettbewerbs.

 

Die Teilnahme ist ganz einfach: Fordern Sie im ersten Schritt den Fragebogen unter s.arnold(at)limburg-weilburg.de an und senden Sie ihn ausgefüllt bis zum 12. September 2016 zurück. Eine Jury wird dann anhand der eingegangenen Fragebögen die familienfreundlichen Ideen, Maßnahmen und Programme der Unternehmen und Institutionen bewerten.

Die Prämierung und Auszeichnung der Unternehmen erfolgt durch Landrat Manfred Michel am 3. November 2016.

 

Weitere Fragen dazu beantwortet Silke Arnold, Ansprechpartnerin des Lokalen Bündnisses des Landkreises Limburg-Weilburg, Telefon 06431 296-804, E-Mail: s.arnold(at)limburg-weilburg.de.