Sitzung des Haupt-, Finanz-, und Verwaltungsausschusses am 10.12.2012


Gemäß § 33 der Hessischen Landkreisordnung in Verbindung mit § 62 der Hessischen Gemeindeordnung habe ich die Mitglieder des Haupt-, Finanz- und Verwaltungsausschusses des Kreistages zur nachstehenden öffentlichen Sitzung auf Montag, den  10. Dezember 2012, 18.00 Uhr, in den Sitzungssaal „Albert Wagner“ des Kreishauses in Weilburg berufen.

Den Termin und die Tagesordnung habe ich im Benehmen mit dem Kreistagsvorsitzenden und dem Kreisausschuss festgesetzt.
 
Tagesordnung:

1. Aufforderung an das Land Hessen zur Förderung der profamilia Außenstelle in Limburg

2. Quartalsbericht III und überplanmäßige Ausgaben

3. Vorlage des Entwurfs der Nachtragssatzung und des Stellenplans für das Haushaltsjahr 2012

4. Nachtragswirtschaftsplan 2012 für den Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Landkreis Limburg-Weilburg

5. Jahresabschluss 2011 des Abfallwirtschaftbetriebes Limburg-Weilburg

6. Satzung über die Entsorgung von Abfällen und die Erhebung von Gebühren im Landkreis Limburg-Weilburg (Abfall- und Gebührensatzung)

7. Erste Satzung zur Änderung der Aufwandsentschädigungssatzung des Landkreises Limburg-Weilburg

8. Konsolidierungsvertrag zwischen dem Land Hessen und dem Landkreis Limburg-Weilburg

9. Ausgestaltung der Haushaltskonsolidierung

10. Vorlage des Beteiligungsbericht 2012
 (liegt der Einladung zur nächsten Kreistagssitzung bei)

Hinweis: TOP 1 wird gemeinsam mit dem Ausschuss für Soziales, Familien, Senioren, Gesundheit und Sport beraten.

D e r   V o r s i t z e n d e
des Haupt-, Finanz- und Verwaltungsausschusses
des Kreistages
des Landkreises Limburg-Weilburg
Dr. Frank Schmidt