Landräte des Kreises Limburg-Weilburg

Kreis Limburg
Wilhelm Rabe1886 - 1905
Robert Büchting1905 - 1919
Karl Schellen1919 - 1921
Dr. Max Hüesker1921 - 1924
Gerhard von Breitenbach1924 - 1934
Dr. Karl Uerpmann1934 - 1944*
Walter Dannhausen1945 - 1948
Eduard Jäger1948 - 1964
Heinz Wolf1964 - 1974*
Oberlahn
Friedrich Wilhelm Oskar Hahn1867 - 1876
Karl Graf von Schwerin1877 - 1888
Ludwig Bindewald1889 - † 1893
Friedrich Frh. von der Goltz1893 – 1900
Adolf Lex 1901 - 1920
Hans Jenner 1921 - 1931
Dr. Walter Menzel 1931 - 1933
Dr. Karl UerpmannEnde März - Oktober 1933*
Karl LangeOktober 1933 - Mai 1939*
Dr. Friedrich GrauerJuli 1939 - gef. August 1942*
Dr. Karl UerpmannAugust 1942 - Mai 1943*
Franz H. WoweriesFebr. - Juni 1943*
Dr. Karl UerpmannJuni 1943 - seit Juli 1944 verhaftet
Dr. Kollathwährend Kriegseinsatz von Uerpmann
April 1944 - April 1945
Albert Wagner aus FürfurthApril - September 1945
Adolf Rompf aus Weilburg1945 - 1946
Dr. Ernst Raue1946 - 1948
Dr. Arnold Schuster1948 - 1952
Alfred Schneider1952 - 1974
Kurt LeuningerJanuar - Juni 1974

Kreis Limburg - Weilburg
Heinz Wolf (CDU)1974 - 1975*
Georg Wuermeling (CDU)1975 - 1989
Dr. Manfred Fluck (SPD)1989 - 2006
Manfred Michel (CDU)seit 2007


* Diese Landräte waren in den Jahren 1933 bis 1945 mit unterschiedlich fester Bindung für das nationalsozialistische Unrechtsregime tätig.