Wandern

Limburg-Weilburg. - "Wandern ist nirgends schöner als in Hessen", behaupten die Hessen und liefern in einem 90-minütigen Fernsehbeitrag auch gleich einen Beweis dafür. Darin wird auch ein neuer Wanderweg im Landkreis Limburg-Weilburg vorgestellt, der zu den schönsten in Hessen gehört, freut sich Landrat Manfred Michel. Er trägt die Bezeichnung: "In den Steilhängen der Lahn" und erstreckt sich zwischen Runkel und Villmar auf einer Länge von rund 13 Kilometern, die in gut drei Stunden zu bewältigen sind. Er führt den Wanderer über den Höhenrücken hoch über der Lahn aber auch im Lahntal am Fluss entlang. Als Start und Ziel können die beiden Bahnhöfe der Lahnkommunen dienen. Landrat Michel betonte, dass die Wegeführung in einer sehr guten Kooperation zwischen den Vertretern des Naturschutzes, den Kommunen und den Touristikern in sehr kurzer Zeit abgestimmt worden sei, wofür er allen Beteiligten herzlich danke.

Download PDF Wanderbares Hessen