Sprach- und Integrationsmittlung

Wer in der Praxis mit Menschen aus anderen Kulturkreisen zusammen arbeitet oder sie betreut, hat sicher schon die Erfahrung gemacht, dass schnell Missverständnisse und Konflikte entstehen können. Daher beschäftigt der Landkreis Limburg-Weilburg eine Sprachmittlerin, um in solchen Fällen durch Sprachkompetenzen und Kulturkenntnisse zu unterstützen. Speziell dolmetscht und vermittelt unsere Sprachmittlerin kultursensibles, soziokulturelles Hintergrundwissen zwischen Fachkräften des Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesens und fremdsprachigen KlientInnen. 

Weiterhin erleichtert unsere Integrationsmittlerin zugezogenen Mitbürgern (Flüchtlingen und Migranten) den Zugang zum Sozial-, Gesundheits- und Bildungssystem. Dies ermöglicht ihnen in ihrer neuen Lebensumgebung eine schnelle Integration als Teil unserer Gesellschaft.

Sprach- und Integrationsmittlerin für den Landkreis Limburg-Weilburg ist:

Frau Negat Hassen 

Telefon: 06431/296-464